Öffnungszeiten
Mo–So | 08:00–23:00
+420 725 255 525
info@praguebus.tours
logo Prague Bus Tours
logo Prague Bus Tours
Währung EUR
  • EUR
  • CZK

Kutná Hora von Prag und Beinhaus

Kuttenberg ist für den einmaligen gotischen Dom bekannt und dank seiner Nähe zu Prag ein beliebtes Ausflugsziel. Besuchen Sie die malerische Altstadt, die als Weltkulturerbestätte von der UNESCO geschützt ist, sowie das berühmte Beinhaus.

Kutná Hora von Prag und Beinhaus

Kutná Hora von Prag und Beinhaus ist eine halbtägige Reise mit dem Bus. Die charmante Stadt liegt nicht weit von Prag entfernt und steht auf der UNESCO-Liste. Tickets inklusive.
Steigen Sie in einen unserer klimatisierten Busse ein und machen Sie sich auf nach Kuttenberg ‒ einer historischen Stadt, die als UNESCO-Weltkulturerbe unter Schutz steht. Im Rahmen der Tour besuchen Sie ein architektonisches Kleinod der Spätgotik ‒ den Dom der heiligen Barbara, der zu den bekanntesten Bauwerken zählt und seit seiner Errichtung das Wahrzeichen der Stadt ist und den Stolz der Bergleute repräsentiert. Nach der Besichtigung des Doms geht die Tour zu Fuß durch die Altstadt weiter. Nach dem Spaziergang mit Fremdenführer bringen wir Sie ins unweit gelegene Beinhaus. Diese zweigeschossige römisch-katholische Allerheiligenkirche stammt aus dem 14. Jahrhundert. Die Kapelle im Untergeschoss erlangte durch die Knochenberge und die Innenausstattung aus insgesamt mehr als 40.000 menschlichen Knochen Berühmtheit.

Interessante Fakten über Kutná Hora:

Kutná Hora ist historisch vor allem für seine Rolle als bedeutende Bergbaustadt und Zentrum des Silberbergbaus bekannt. Vom 13. bis 16. Jahrhundert war Kutná Hora dank seiner umfangreichen Silbervorkommen eine der reichsten und bedeutendsten Städte Mitteleuropas.

In den 1370er Jahren brach hier im wahrsten Sinne des Wortes ein Silberrausch aus, und Tausende Menschen zogen nicht nur aus der Umgebung, sondern sogar aus deutschen Regionen in die damals kleine Siedlung! Bis zum Ende des 13. Jahrhunderts stammte ein Drittel der europäischen Silberproduktion von hier. Im Jahr 1300 erließ König Wenzel II. das Ius regale montanorum, das königliche Bergbaugesetz, das königliche Rechte über den Silberbergbau und die Silberprägung festlegte. Im selben Jahr führte er eine einheitliche Münze, den Prager Groschen, ein und konzentrierte deren Prägung auf Kutná Hora. Im Jahr 1318 wurde Kutná Hora zur Stadt erhoben.

Wahrscheinlich geht jeder logischerweise davon aus, dass der Name dieser Stadt darauf zurückzuführen ist, dass hier Silber abgebaut, also Silber „geschliffen“ oder abgebaut wurde. Ja, das ist eine der drei Interpretationen zur Herkunft des Namens. Die zweite, oft zitierte Version stammt aus der Geschichte des Sedlec-Mönchs Antonín. Angeblich hatte er während einer Rast auf einem Feld in der Nähe der Allerheiligenkirche einen Traum, in dem ihm drei silberne Stäbe erschienen. Um sich an die Stelle zu erinnern, an der die Stäbe sein sollten, markierte er sie mit seiner „Kutna“ (Spitzhacke) und eilte zurück zum Kloster, um seinen Mitmönchen von seiner Vision zu erzählen. Die Wahrheit ist jedoch viel prosaischer... Bis zum Beginn des 15. Jahrhunderts war die Mehrheit der ursprünglichen Bevölkerung deutsch, daher stammt der Name von den mittelhochdeutschen Begriffen „Kutta“, was Grube oder Loch bedeutet, und „Hora“ war eine gebräuchliche Bezeichnung für einen Ort, an dem Bergbau betrieben wurde.

Kutná Hora gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Es wurde als „Historisches Zentrum von Kutná Hora mit der Kirche St. Barbara und der Kathedrale Mariä Himmelfahrt“ aufgenommen. Diese Inschrift erfolgte im Jahr 1995.

Die UNESCO erkannte das historische Zentrum von Kutná Hora als bedeutendes Denkmal mit einem reichen Erbe mittelalterlichen Bergbaus und Silberreichtums an, das die Stadt in ihrer glorreichen Vergangenheit erworben hatte. Kutná Hora gilt als seltenes Beispiel eines gut erhaltenen architektonischen und städtischen Komplexes, der Einflüsse aus verschiedenen historischen Epochen widerspiegelt.

Besonderes Augenmerk wurde auf die Kirche St. gelegt. Barbara, eines der bedeutendsten gotischen Bauwerke in der Tschechischen Republik. Die Kirche St. Barbara ist ein Symbol für Reichtum, künstlerische Meisterschaft und spirituelle Bedeutung von Kutná Hora. Diese majestätische Kirche wurde als Teil des historischen Zentrums der Stadt in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen.

Ein weiteres bedeutendes Element ist die Kathedrale Mariä Himmelfahrt im Sedlec-Kloster, die sich auf dem Gelände des ehemaligen Zisterzienserklosters befindet. Die Kirche ist ein Beispiel barocker Architektur und ihre Innenräume sind mit reichen Fresken und anderen künstlerischen Elementen geschmückt.

Die Aufnahme von Kutná Hora in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes unterstreicht den außergewöhnlichen Charakter und die Bedeutung dieser historischen Stadt und trägt zu ihrem Schutz und ihrer Anerkennung als bedeutender kultureller und historischer Ort nicht nur in der Tschechischen Republik, sondern auch im globalen Kontext bei.

Vergessen Sie nicht, einen Blick auf unsere anderen Tagesausflüge zu werfen. TOUREN AUS PRAG

Im Preis inbegriffen

Moderne Busse
Gratis Wi-Fi an Bord
USB charge
Reiseführer
Pick-Up und Drop-Off
Eintrittspreis

Galerie

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Abfahrtszeiten

/

Dauer

12:30stunden
/ 6stunden

Abfahrtsort

Hauptbahnhof, Wilsonova 8neboAbholung vom Hotel

Sprachen

Preisliste

Erwachsene
1640 CZK
Student(in)/Senior(in)
1540 CZK
*gültig für Studierende im Alter von 12-26 Jahren bei Vorlage eines gültigen Studentenausweises und für Senioren ab 65 Jahren
Kind
1400 CZK
*Kinder von 0 bis 2 Jahren kostenlos ohne Sitzplatz. Kinderpreis gültig für Kinder von 3 bis 11 Jahren.
Bei dieser Reise bieten wir Last-Minute-Angebote an
21.06.2024
Erwachsene:1440 CZK/personStudent(in)/Senior(in):1340 CZK/personKind:1200 CZK /person
Reise in diesen Sprachen verfügbar:
Buchen Sie Jetzt
22.06.2024
Erwachsene:1440 CZK/personStudent(in)/Senior(in):1340 CZK/personKind:1200 CZK /person
Reise in diesen Sprachen verfügbar:
Buchen Sie Jetzt
23.06.2024
Erwachsene:1440 CZK/personStudent(in)/Senior(in):1340 CZK/personKind:1200 CZK /person
Reise in diesen Sprachen verfügbar:
Buchen Sie Jetzt
24.06.2024
Erwachsene:1440 CZK/personStudent(in)/Senior(in):1340 CZK/personKind:1200 CZK /person
Reise in diesen Sprachen verfügbar:
Buchen Sie Jetzt
20.06.2024
Erwachsene:1440 CZK/personStudent(in)/Senior(in):1340 CZK/personKind:1199 CZK /person
Reise in diesen Sprachen verfügbar:
Buchen Sie Jetzt
30.06.2024
Erwachsene:1440 CZK/personStudent(in)/Senior(in):1340 CZK/personKind:1199 CZK /person
Reise in diesen Sprachen verfügbar:
Buchen Sie Jetzt
25.06.2024
Erwachsene:1440 CZK/personStudent(in)/Senior(in):1340 CZK/personKind:1199 CZK /person
Reise in diesen Sprachen verfügbar:
Buchen Sie Jetzt
27.06.2024
Erwachsene:1440 CZK/personStudent(in)/Senior(in):1340 CZK/personKind:1190 CZK /person
Reise in diesen Sprachen verfügbar:
Buchen Sie Jetzt
29.06.2024
Erwachsene:1440 CZK/personStudent(in)/Senior(in):1340 CZK/personKind:1190 CZK /person
Reise in diesen Sprachen verfügbar:
Buchen Sie Jetzt
Für Last-Minute-Touren gibt es einen festgelegten Einstiegspunkt. Beinhaltet nicht die Abholung oder Rückgabe vom Hotel.

Buchungsdetails

Kontakt

Vorname *
Nachname *
E-mail *
Telefon
Abfahrtsort *

Personenzahl

Erwachsene
1640 CZK/person
Student(in)/Senior(in)
1540 CZK/person
Kind
1400 CZK/person

Reisedetails

Sprache der Tour *
Wählen Sie eine Sprache
  • English
  • Čeština
  • Français
  • Italiano
  • Deutsch
  • Pусский
  • Español
Datum der Reise *
Zahlungsmethode *
Rabatt-Code
Code anwenden
Anmerkung
( Preis vor Rabatt 0 CZK )
Rabattcode wurde nicht angewendet.
Gesamtpreis: 0 CZK